Musik

Die Orchester und Bands des Wiener Ärzteballs spielen für Sie von 22.00 Uhr bis 5.00 Uhr früh. In folgenden Räumlichkeiten werden Sie musikalisch unterhalten. Tanzen ist natürlich Pflichtprogramm!

Ballorchester Dr. Krisper

Das „Ballorchester Dr. Krisper“ unter der Leitung des Allgemeinmediziners Mag. Dr. Florian Krisper spielt in der traditionellen Wiener Besetzung des 19. Jahrhunderts, mit der schon Johann Strauß weltberühmt wurde. Der Stehgeiger ist nicht nur Konzertmeister und Solist in einer Person, sondern dirigiert auch das Ensemble, wodurch eine besondere Verbindung zwischen Publikum und Orchester entsteht.
Der klassischen Wiener Balltradition entsprechend liegt der Schwerpunkt des Repertoires bei Tänzen wie Walzer, Polka, Marsch und Tango von den Komponisten Johann Strauß Sohn u. Vater, Franz Lehar, Robert Stolz, Carl Michael Ziehrer, Josef Lanner, Johann Schrammel, Jacques Offenbach u.v.a.

Wo: Festsaal
Carla Natascha & Salsa Band

Im Rahmen des diesjährigen Balls bringt Carla Natascha & Salsa Band unbeschwertes, karibisches Flair in die Hofburg. Ihre kraftvolle Stimme, ihre Tanzkunst und Fröhlichkeit entführen ihr Publikum mit unglaublichem Charme in die Welt der heissen Latino-Rythmen. Gehen sie gemeinsam mit Carla Natascha & Band - einer Formation aus renommierten Musikern aus aller Welt - auf eine musikalische Reise durch Lateinamerika. Geniessen sie mit ihr lateinamerikanische Hits der Genres Salsa, Cha-Cha–Cha, Rumba, Bolero, Merengue, Cumbia, etc. und freuen sie sich auf einen unvergesslichen Abend!

Wo: Forum
Jazzklusiv
 
"Swingende Eleganz, stilistische Geschmackssicherheit, immer am Groove orientiert und den Blues nie aus den Augen verlierend" - so könnte man den typischen Sound von Jazzklusiv beschreiben - oder wie es der amerikanische Posaunist George Masso einmal ausdrückte: "They’ve got taste and style". Die stilistische Bandbreite von Jazzklusiv ist enorm und spannt mit einigen hundert Titeln einen Bogen von Evergreens der 20er Jahre bis zu aktuellen Pop Songs. An Tänzen werden sowohl Standards wie Foxtrott, Walzer, Jive, Boogie Woogie usw. als auch südamerikanische Rhythmen wie Samba, Rhumba, Cha-Cha oder Tango geboten.

Wo: Metternichsaal
Tasty Tune
 
Der Sound von Tasty Tune begeistert Tänzer, Partylöwen, Hochzeitspaare und solche die es noch werden wollen. Neben erstklassiger Musik von 1930 bis zu aktuellen Hits besticht die Band auch durch die professionelle Lichtshow, die den Songs den letzten Schliff verpasst.
Seit 2004 sind Tasty Tune, Tochter Katharina Osztovics und Vater Christoph Reisner auch musikalisch ein Team und bestechen mit Männer- und Frauenstimme, Keyboard, Saxophon, Querflöte sowie Mundharmonika.
 
Wo: Radetzky Appartment II
The Strangers

Unter der Leitung der Grinberg Brothers spielt die Strangers Party Band neben sämtlichen Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen speziell Musik aus den 60-er bis 80-er Jahren und topaktuelle Hits. Ausgelassene Tanzstimmung ist garantiert.
 
Wo: Zeremoniensaal