Kontakt

Ballbüro


Ärztekammer für Wien
Weihburggasse 10-12
1010 Wien
Telefon: +43 1 51501 1234
E-Mail:

Öffnungszeiten Ballbüro von 14. Jänner bis 24. Jänner 2020:
Di. & Do. 11.00 - 20.00 Uhr, Mi. & Fr. 10.00 - 17.00 Uhr oder
am 25. Jänner 2020 ab 20.00 Uhr an der Abendkasse in der Wiener Hofburg.


Organisation:
Alexandra Wolffinger
Mag. Alexandros Stavrou

Presse:
Die Pressestelle der Ärztekammer für Wien ist Ansprechpartner in allen pressetechnischen Fragen rund um den Wiener Ärzteball.
Wichtig: Fernsehteams, Radioreporter und Pressefotografen müssen akkreditiert sein.

Mag. Kathrin McEwen
Telefon: +43 1 51501 1415
E-Mail:
 
 

Ballbüro Ärztekammer Wien


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Wiener Ärzteball

1. Zweck
Diese Website dient der Vermittlung von Informationen über den Wiener Ärzteball und der Online-Buchung von Eintrittskarten sowie der Reservierung von Sitzplätzen (in der Folge kurz „die Bestellung“). Ein solcher Vertrag kommt zwischen dem Besteller und der Ärztekammer für Wien (in der Folge kurz „der Veranstalter“) zustande, wobei für diesen und alle daraus resultierenden Beziehungen ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung gelten.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ferner auch für Bestellungen, die im Ballbüro des Veranstalters erfolgen (1010 Wien, Weihburggasse 10-12, 1. Stock). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind dort gesondert ausgehängt.

2. Benutzungsbestimmungen und Copyright
Die auf dieser Website angebotenen Informationen werden sorgfältig geprüft und regelmäßig aktualisiert. Für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Angaben der im Rahmen dieser Internetseiten angebotenen Inhalte wird keine Gewähr übernommen. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Der Zugang und die Benutzung der Website wie auch jeder darin enthaltenen oder verwiesenen Information geschehen in der alleinigen Verantwortung des Benutzers. Inhalte von verwiesenen Seiten sind ausdrücklich kein Bestandteil dieser Website. Eine Gewährleistung oder Haftung für Inhalte und inhaltliche Änderungen auf verwiesenen Seiten wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Verwendung beliebiger Inhalte dieser Website, insbesondere deren Vervielfältigung, Verbreitung, Sendung und Aufführung für kommerzielle Zwecke ist untersagt.

3. Datenschutz und Privatsphäre
Die für Bestellungen oder Anfragen benötigten persönlichen Daten, wie z. B. Name, Telefon oder Email-Adresse, werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken benutzt und weder an Dritte weitergegeben noch über den Rahmen der einzelnen Transaktion hinaus in Evidenz gehalten. Alle Details können der Datenschutzerklärung (https://www.ärzteball.at/datenschutz) entnommen werden.

4. Kartenbestellung
Eine über diese Website durchgeführte Bestellung ist ein Angebot an den Veranstalter zum Abschluss eines Vertrags. Dieses Angebot wird mit dem Absenden verbindlich. Die Annahme des Angebots erfolgt durch den Veranstalter in Form einer E-Mail-Bestätigung. Mit Zugang dieser Bestätigung kommt der Vertrag rechtswirksam zustande.
Wird die Bestellung im Ballbüro vorgenommen, so kommt der Vertrag Zug um Zug mit Zahlung und Übergabe der Eintrittskarten / Reservierungsbestätigung zustande.

Es gibt die Möglichkeit, die Plätze innerhalb der gewählten Preiskategorie persönlich auszuwählen. Sollte die gewünschte Preiskategorie jedoch nicht mehr verfügbar sein, so wird der Besteller davon in Kenntnis gesetzt und über Alternativen informiert.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, aufgrund von möglich vorkommender logistischer Notwendigkeit bereits vergebene Tischplätze in einen gleichwertigen oder höherwertigen Saal (ohne zusätzliche Kosten für den Besteller) umzubuchen.

Mit dem Kauf der Eintrittskarte akzeptiert der Kunde die am Veranstaltungsort (Hofburg Wien) geltende Hausordnung.

5. Haftungsausschluss
Sollte aus technischen, organisatorischen oder sonstigen Gründen die Erfüllung der gebuchten und bereits bezahlten Bestellungen nicht möglich sein, erstattet der Veranstalter den Kartenpreis / die Reservierungsgebühr und allfällige Manipulationskosten ohne jeglichen Abzug zurück.
Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, Besteller über eine, aus welchen Gründen auch immer notwendig gewordene, Absage, Verschiebung oder Verlegung der Veranstaltung zu informieren. Dennoch wird der Veranstalter sich darum bemühen, alle Besteller, soweit dies möglich ist, darüber in Kenntnis zu setzen.

In jedem Fall übernimmt der Veranstalter keine Haftung für Anfahrts-, Hotel-, Storno- oder ähnliche Kosten in Zusammenhang mit einem abgesagten, verschobenen oder verlegten Ball oder einer gegenstandslos gewordenen Buchung. Im Falle der Absage des Balls kann eine Rückerstattung des Kartenpreises direkt beim Veranstalter beantragt werden.

Eine Haftung für andere Sachschäden, die auf leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters zurückzuführen sind, wird ausgeschlossen.

6. Zahlungsmethoden
Folgende Zahlungsmethoden werden für Online-Bestellungen akzeptiert: Master Card, Visa, PayPal, EPS–Online-Überweisung. Im Ballbüro werden nur die folgenden Zahlungsarten akzeptiert: Master Card, Visa und Barzahlung.

7. Kartenabholung und Zustellung
Falls nicht anders angegeben, sind die gebuchten Karten im Ballbüro der Ärztekammer für Wien, in 1010 Wien, Weihburggasse 10-12, zu den auf der Website www.ärzteball.at angegebenen Öffnungszeiten abzuholen. Alternativ können die gebuchten Karten am Balltag an der Abendkasse (ab 20.00 Uhr) in der Wiener Hofburg abgeholt werden. Nach gesonderter Vereinbarung können die Karten zu der auf der Bestellung angeführten Adresse gegen eine Post- und Manipulationsgebühr in der Höhe von EUR 15,00 zugeschickt werden. Für verschickte und auf dem Postweg verloren gegangene Karten wird keinerlei Haftung übernommen.

8. Keine Rücknahme oder Umtausch von Karten
Dem Besteller steht kein Rücktrittsrecht von einem Vertrag über eine Eintrittskarte oder eine Sitzplatzreservierung zu. Ein Rücktrittsrecht für Online-Bestellungen ist gemäß § 18 Abs 1 Z 10 FAGG ausgeschlossen, da es sich um eine Dienstleistung handelt, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen zu einem bestimmten Zeitpunkt erbracht wird.
Kartenrücknahmen sind – mit Ausnahme der in Punkt 5. genannten Gründe - ausgeschlossen. Ein Ersatz für nicht oder (z. B. durch Zuspätkommen) nur teilweise in Anspruch genommene Karten oder für wie auch immer abhanden gekommenen Karten kann nicht geleistet werden.

Aus organisatorischen Gründen notwendige Programmänderungen oder Änderungen des Veranstaltungsorts sind ausdrücklich vorbehalten und kein Grund für eine Rücknahme.

9. Preise
Das Ballbüro des Veranstalters übernimmt die Reservierung, Buchung und die Bereitstellung der Karten im Vorverkauf. Die auf dieser Webseite angegebenen oder telefonisch mitgeteilten Verkaufspreise sind Endpreise.
Die Ärztekammer für Wien ist als Körperschaft öffentlichen Rechts kein Unternehmer im Sinne des Umsatzsteuergesetzes 1994 (UStG) und somit gemäß § 6 Abs. 1 Z. 12 UStG von der Umsatzsteuer befreit. Die angeführten oder sonst bekanntgegebenen Beträge enthalten daher keine Umsatzsteuer. Es entstehen somit keine weiteren Kosten.

10. Anwendbares Recht/ Gerichtsstand
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein, bleibt der restliche Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen davon unberührt und vollständig in Kraft. Die ungültige Bestimmung wird durch eine solche rechtlich zulässige Bestimmung ersetzt, die diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Absicht der Parteien am nächsten kommt.

Auf sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen dem Veranstalter und dem Besteller und deren Anbahnung findet österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts Anwendung. Als Gerichtsstand für alle sich daraus ergebenden Streitigkeiten wird die ausschließliche Zuständigkeit des für 1010 Wien örtlich und sachlich zuständigen Gerichts vereinbart. Zahlungs- und Erfüllungsort ist Wien.

Stand: 10/2018